11. Oktober 2016

2. Deutsch-Ukrainisches Wirtschaftsforum

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V., der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, die Delegation der Deutschen Wirtschaft in der Ukraine, der Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft und das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung und Handel der Ukraine organisieren dieses Forum unter der Überschrift „Potenziale - Reformen - Zusammenarbeit" am 11. Oktober 2016, 9:00 bis 17:30 Uhr in Kiew.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Deutsch-Ukrainische Auslandshandelskammer in Kiew eröffnet. Das Forum setzt die Berliner Konferenz vom Oktober 2015 fort.
 
Ziel der Veranstaltung ist es in erster Linie, Potenziale und Kooperationsmöglichkeiten zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmen auszuloten, wobei gleichzeitig die ukrainische Seite auch die aktuelle Reformpolitik und deren Umsetzung darstellen wird. 
 
Im Rahmen der Veranstaltung werden in fünf Panels folgende Themen aufgenommen:
 
Industrie
Infrastruktur & Logistik
Innovation & Digitale Welt
Energieeffizienz und erneuerbare Energien
Nahrungs- und Futtermittelindustrie, Landwirtschaft
 
Das Programm und die Einladung finden Sie demnächst in der linken Spalte.
 
Um die AHK-Gründung zu feiern, veranstaltet die Delegation der Deutschen Wirtschaft in der Ukraine am Vorabend, dem 10. Oktober 2016, einen Galaempfang in Kiew, an dem Sie ebenfalls teilnehmen können.