Skip to main content

Belarus

Belarus Minsk

Steckbrief 2023

Hauptstadt: Minsk
Bevölkerung: 9,4 Mio.
Fläche: 207.600 km²

Nominales BIP: 62 Mrd. Euro
BIP pro Kopf: 7.820 Euro

BIP-Wachstum 2023: 3,9%

Staatspräsident: Alexander Lukaschenka
Ministerpräsident: Raman Haloutschanka

 

 

In der Rangliste der Außenhandelspartner
Deutschlands 2023:
Deutsche Ausfuhr: Platz 60
Deutsche Einfuhr: Platz 95

Quellen: EBRD, GTAI, Weltbank, Stat. Bundesamt
 


Stand: Juni 2024

 

Image
 

 

Image

Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland

Der deutsche Handel mit Belarus verzeichnet 2023 einen Zuwachs von 13,5 Prozent. Das Volumen erreichte ein Niveau von 2,1 Milliarden Euro. Mit Blick auf die deutschen Exporte war ebenfalls ein überdurchschnittlicher Zuwachs von rund 30 Prozent zu verbuchen. Dabei stieg das deutsche Exportvolumen auf rund 1,9 Milliarden Euro. In der Exportstruktur lösten dabei Fahrzeuge Maschinen als Hauptexportartikel ab. Auf den anderen Seiten gingen die deutschen Importe aus Belarus aufgrund der Sanktionen um 41,8 Prozent zurück und sanken auf ein Niveau von 242 Millionen Euro.

Aktivitäten des OA

Traditionell organisierte der Ost-Ausschuss im Dezember 2022 das Wirtschaftspanel des Minsk Forums, einer deutsch-belarussischen Dialogplattform. Der Verband führt weiterhin Briefings zur aktuellen Situation und zur Sanktionslage durch. Im Zentrum steht dabei die konkrete Unterstützung deutscher Unternehmen. Offizielle bilaterale Formate, wie die Strategische Beratergruppe oder die Regierungsarbeitsgruppe Handel und Investitionen, sind bis auf weiteres ausgesetzt.

Im Juli 2022 besuchte die belarussische Exilpolitikerin Swjatlana Tichanouskaja BDI und Ost-Ausschuss.

Aktuelle Informationen zu Belarus finden Sie in unseren OA-Updates Osteuropa, die Sie hier herunterladen können.

Ansprechpartnerin

Alena Akulich
Regionaldirektorin Osteuropa
T. +49 30 206167-113
A.Akulich@oa-ev.de

Links

Diese Seite teilen: