Veranstaltungsbericht

  • 7. November 2013

    Ost-Ausschuss-Delegation erinnert an Abschluss des ersten Handelsvertrags vor 60 Jahren

  • 11. Oktober 2013

    Gespräche ukrainischer und deutscher Parlamentarier unter Vermittlung des Ost-Ausschusses in Kiew / Eröffnung des Zentrums "Our Kids"

    Am 10. Oktober trafen sich in Kiew ukrainische und deutsche Parlamentsabgeordnete, Mitarbeiter von Ministerien und Wirtschaftsexperten, um über die geplante EU-Assoziierung der Ukraine und deren wirtschaftliche Chancen zu diskutieren. Das Treffen kam auf Initiative des ukrainischen Abgeordneten Oleksandr Onyshchenko zustande und wurde von deutscher Seite durch den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft organisiert.

     

  • 8. Oktober 2013

    Herausforderungen für das jüngste Land Europas 

  • 7. Oktober 2013

    Junge Führungskräfte diskutieren unter anderem mit EU-Kommissar Oettinger über die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen

    Vom 7. bis 13. Oktober 2013 trafen sich 26 junge Führungskräfte aus Deutschland und Russland zu den 6. Deutsch-Russischen Gesprächen Baden-Baden. Das jährlich stattfindende Intensivseminar im Palais Biron wird vom Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung und der BMW Stiftung Herbert Quandt veranstaltet.

  • 30. September 2013

    Erste Ergebnisse des Projekts in der Westukraine 

  • 27. September 2013

    Ost-Ausschuss präsentiert erste Ergebnisse des Projekts „Energieeffiziente Stadt“ in der Westukraine

  • 16. September 2013

    Deutsche Werkzeugmaschinenbauer blicken positiv auf die Entwicklungen im Russland-Geschäft

  • 16. September 2013

    Geschäftsführer Rainer Lindner in Chișinău und Tiraspol 

    Vom 16. bis 18. September 2013 reiste der Geschäftsführer des Ost-Ausschusses Rainer Lindner zu Gesprächen nach Moldau, um sich über die aktuelle politische und wirtschaftliche Lage des Landes zu informieren. Moldau verhandelt derzeit ein Assoziierungs- und Freihandelsabkommen, das auf dem EU-Gipfel am 29. November im litauischen Vilnius paraphiert werden könnte. Gleichzeitig versucht Russland das Land für eine Mitgliedschaft in der Zollunion zu gewinnen. 

  • 14. September 2013

    Mittelständische Automobilzulieferer bekräftigen Interesse am Russlandgeschäft

    Vom 9. bis 13. September 2013 fand in Moskau die Nutzfahrzeugmesse „Comtrans 2013“ statt. Alexey Savinskiy, Projektleiter der Kontaktstelle Mittelstand für Russland im Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, betreute dort auf gemeinsame Initiative des Verbands der Deutschen Automobilindustrie und des Ost-Ausschusses den deutschen Gemeinschaftsstand.

  • 12. September 2013

    Chancen für deutsche Unternehmen in Tadschikistan

    Das gebirgige Tadschikistan ist kein großes Land, aber eines mit einem riesigen Energiepotenzial durch Wasserkraft. Fast vier Prozent des weltweiten hydroenergetischen Potenzials entfallen auf das zentralasiatische Land. Obwohl Tadschikistan davon derzeit nur einen Bruchteil nutzt, werden heute bereits 98 Prozent der Elektroenergie des Landes durch Wasserkraft erzeugt. 

  • 26. Juli 2013

    Jährliches Forum in Moskau wirbt um ausländische Investoren

    Am 25. Juli 2013 fand in Moskau das jährliche Forum der russischen Industrieparks statt. Die Konferenz wurde von der Russian Association of Industrial Parks organisiert, in der die meisten für Unternehmensansiedlungen relevanten Industriegebiete Russlands vereint sind. Zu den Rednern gehörte Alexey Savinskiy, Projektleiter der Kontaktstelle Mittelstand für Russland im Ost-Ausschuss.

  • 12. Juli 2013

    Jahresempfang des Ost-Ausschusses am 11. Juli im Hotel de Rome

  • 2. Juli 2013

    Diskussionsrunde mit Außenminister Leonid Kozhara in der DGAP

    Am 2. Juli 2013 informierte der ukrainische Außenminister Leonid Kozhara in Berlin über die außenpolitischen Ziele seiner Regierung. Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf dem Assoziierungs- und Freihandelsabkommen mit der Europäischen Union, das auf dem EU-Gipfel zur Östlichen Partnerschaft in Vilnius Ende November zur Unterzeichnung ansteht. Die vom Berthold-Beitz-Zentrum in der DGAP organisierte Diskussionsveranstaltung wurde von Ost-Ausschuss-Geschäftsführer Rainer Lindner moderiert. 

  • 2. Juli 2013

    Unternehmergespräch mit dem ukrainischen Außenminister Leonid Kozhara

    Am 2. Juli 2013 organisierte der Ost-Ausschuss ein Unternehmergespräch mit dem Außenminister der Ukraine Leonid Kozhara. Das Treffen unter Leitung von Geschäftsführer Rainer Lindner fand im Rahmen der Deutschland-Reise des Ministers statt. Deutsche Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Energiewirtschaft  nutzten die Gelegenheit, aktuelle Projekte und neue Kooperationsideen hochrangig vorzutragen.

  • 30. Mai 2013

    5. Alumni-Treffen der Deutsch-Russischen Gespräche Baden-Baden in Moskau

    Die Deutsch-Russischen Gespräche Baden-Baden sind eine exklusive Dialogplattform für junge Manager und Unternehmer aus Russland und Deutschland, die der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung und der BMW Stiftung Herbert Quandt jährlich veranstaltet. 

  • 23. Mai 2013

    Ost-Ausschuss-Vorsitzender Eckhard Cordes zu Gesprächen in Astana

  • 20. Mai 2013

    Deutsch-Russisches Fußballfestival in Moskau im Rahmen des Deutschlandjahres 

    Deutschland ist fußballverrückt. Deshalb ist es nur logisch, dass das Thema Fußball auch im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland, an dem der Ost-Ausschuss für die Seite der Deutschen Wirtschaft beteiligt ist, eine wichtige Rolle spielt. Die AHK Russland veranstaltete daher vom 19. Mai bis 22. Mai 2013 gemeinsam mit dem Ost-Ausschuss und der bona dena production GmbH in Moskau das Fußball Festival „two nations – one passion“.

  • 15. Mai 2013

    Treffen mit Premierminister Sargsyan und der lokalen Wirtschaft

    Vom 14. bis zum 17. Mai 2013 organisierte der Ost-Ausschuss gemeinsam mit der IHK Karlsruhe eine Delegationsreise nach Armenien. Ziel der Reise war es, in Gesprächen auf Regierungsebene Möglichkeiten zum Ausbau der bilateralen Handelsbeziehungen zu erschließen und die Aktivitäten der deutschen Unternehmen in Armenien politisch zu flankieren.

  • 14. Mai 2013

    250 Teilnehmer beim 3. deutsch-russischen Unternehmerkongress  in Berlin / Kontaktstelle Mittelstand im Ost-Ausschuss nimmt ihre Arbeit auf

  • 26. April 2013

    Begleitveranstaltung im Rahmen der WASSER BERLIN INTERNATIONAL

  • 23. April 2013

    Möglichkeiten und Chancen für das Engagement der deutschen Wirtschaft

  • 18. April 2013

    east forum Berlin: Starke Premiere mit über 250 Teilnehmern/ Gemeinsamer europäischer Wirtschaftsraum steht im Mittelpunkt der zweitägigen Diskussionen 

    Anlässlich des 1. east forum Berlin trafen sich am 17. und 18. April über 250 Teilnehmer aus 25 Ländern in der Bundeshauptstadt, um über die zukünftige Wirtschaftsarchitektur in Europa zu diskutieren. Das Forum wurde von der UniCredit und dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft organisiert und vom Land Berlin unterstützt. 

  • 16. April 2013

    6. Deutsch-Russische Rohstoff-Konferenz in Chanti-Mansijsk

  • 15. April 2013

    12. Rechtskonferenz Russland am 15. April 2013 in Frankfurt

    Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Handel und Investition in Russland sind komplex und mitunter schwer verständlich. Daher informiert der Ost-Ausschuss in Zusammenarbeit mit renommierten Anwaltskanzleien und Beratungsunternehmen einmal jährlich auf der Rechtskonferenz Russland über aktuelle rechtliche Entwicklungen in Russland.

  • 12. April 2013

    Mehr als 400 Stipendiaten vom Westbalkan kamen bislang zu Praktika nach Deutschland

  • 13. Februar 2013

    Podiumsveranstaltung des Ost-Ausschusses auf der BioFach 2013 in Nürnberg

  • 6. Februar 2013

    „Kroatien auf dem Weg in die Europäische Union – Potenziale und Perspektiven für das EU-Frischfruchtgeschäft“

  • 22. Januar 2013

    Grüne Woche: Ost-Ausschuss stellt Studie zu Agrarmärkten in Südosteuropa vor

  • 19. Januar 2013

    Global Forum for Food and Agriculture/Internationale Grüne Woche: Internationales Wirtschaftspodium leistet Beitrag zum Berliner Agrarministergipfel

  • 18. Januar 2013

    Global Forum for Food and Agriculture/Internationale Grüne Woche: Regionalpodium des Ost-Ausschusses zu Russland, Ukraine und Kasachstan

  • 17. Januar 2013

    Global Forum for Food and Agriculture im Rahmen der Grünen Woche in Berlin

  • 17. Januar 2013

    Der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Agrarwirtschaft Dr. Thomas Kirchberg führte im Rahmen des GFFA Gespräche mit dem russischen Vizelandwirtschaftsminister Alexandr Petrikov, dem Vorsitzenden des Agrar-Ausschusses der russischen Staatsduma Nikolaj Pankow. Themen waren die Zusammenarbeit im Bereich Saatgut, die Vereinfachung der Zulassungsverfahren von Pflanzenschutzmitteln für Sonderkulturen, das Importverbot für Zuchtrinder nach Russland sowie aktuelle Zollfragen im Bereich Landtechnik.

  • 16. Januar 2013

    Ost-Ausschuss informiert auf der BAU 2013 über die Fußball-WM 2018

    Noch sind es gut fünf Jahre, bis Russland seine Tore für Fußballfans aus aller Welt öffnet. Doch das Negativbeispiel des Berliner Flughafens BER zeigt, dass Großprojekte sorgfältig geplant werden müssen. Grund genug für den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und die Messe München GmbH, im Rahmen der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme „BAU 2013“, deutsche Unternehmen über die Planungen zur Fußballweltmeisterschaft in Russland 2018 zu informieren.