23. Oktober 2015

Konferenz "Wirtschaftspartner Ukraine. Potenziale - Reformen - Zusammenarbeit"

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V., der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, die Delegation der Deutschen Wirtschaft in der Ukraine, die Botschaft der Ukraine in Berlin und  das ukrainische Ministerium für Wirtschaft und Handel planen eine Konferenz "Wirtschaftspartner Ukraine. Potenziale - Reformen - Zusammenarbeit" am 23. Oktober 2015,  11:00 bis 17:30 Uhr, in Berlin, Haus der Deutschen Wirtschaft.
Die Veranstaltung findet auf Initiative und mit Teilnahme von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Premierminister Arsenij Yatseniuk statt.

Ziel der Veranstaltung ist es, die aktuelle Wirtschaftsreformpolitik der ukrainischen Regierung sowie Potenziale und Kooperationsmöglichkeiten mit der Ukraine in den Vordergrund zu stellen. Auch der Beitrag Deutschlands zur Krisenbewältigung vor Ort soll dargestellt werden.

Nach einem ersten Teil mit Eröffnungsreden und einer Podiumsdiskussion zum allgemeinen Stand der deutsch-ukrainischen wirtschaftlichen Zusammenarbeit sollen in zwei Foren die Themen Industrie und Energie sowie Agrar- und Ernährungswirtschaft erörtert werden.