Skip to main content

Slowakei

Slowakei Bratislava

Steckbrief 2023

Hauptstadt: Bratislava
Bevölkerung: 5,5 Mio.
Fläche: 48.702 km²

Nominales BIP: 122 Mrd. Euro
BIP pro Kopf: 22.502 Euro

BIP-Wachstum 2023: 1,6 %

Präsidentin: Zuzana Čaputová
Ministerpräsident: Robert Fico 

do

 

In der Rangliste der Außenhandelspartner
Deutschlands 2023:
Deutsche Ausfuhr: Platz 21
Deutsche Einfuhr: Platz 18

Quellen: EBRD, GTAI, EU-Kommission, Stat. Bundesamt

Stand: Juni 2024

 

Image

 

 

 

Image

Wirtschaftsbeziehungen mit Deutschland

Der bilaterale Warenaustausch zwischen Deutschland und der Slowakei erreichte 2023 ein neues Rekordniveau in Höhe von rund 38 Milliarden Euro. Insgesamt verbucht der Handel einen Zuwachs von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Importe und Exporte trugen gleichermaßen zum Wachstum bei. Seit dem EU-Beitritt am 1. Mai 2004 hat sich das bilaterale Handelsvolumen um mehr als das Dreifache erhöht. Deutschland ist traditionell der wichtigste Handelspartner des Landes.

Aktivitäten des OA

Am 15. März 2022 organisierte der Ost-Ausschuss kurz nach dem russischen Überfall auf die Ukraine ein Hintergrundgespräch mit dem Botschafter der Slowakei in der Bundesrepublik Deutschland Marian Jakubócy. In Hintergrundgesprächen informiert der Ost-Ausschuss regelmäßig über die aktuellen wirtschaftspolitischen Entwicklungen in der Slowakei.

Ende 2022 hat die Slowakei Russland im deutschen Osthandel überholt. Im Rahmen einer Sitzung des Arbeitskreises Mittelosteuropas in der Slowakei tauschten sich die Mitgliedsunternehmen zu aktuellen wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Entwicklungen aus. Am 9. März 2023 fand eine Online Sitzung des Länderarbeitskreises Mittelosteuropa zu Slowakei und Tschechien statt, die unter der Leitung von Philipp Haußmann, Sprecher des Arbeitskreises Mittelosteuropa des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft e.V. und Vorstandssprecher der Ernst Klett Aktiengesellschaft, organisiert wurde.

Am 22. Juni 2023 fand in München die Veranstaltung "Neue Brücken bauen in schwierigen Zeiten - Die Visegrád-Four - Partner beim wirtschaftlichen Umbau Europas" statt, welche vom Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und dem Ost West Wirtschaftsforum (OWWF) organisiert wurde.

Aktuelle Informationen zur Slowakei finden Sie in unseren OA-Updates Mittelosteuropa, die Sie hier herunterladen können.

Ansprechpartner

Adrian Stadnicki
Regionaldirektor Mittelosteuropa
Tel.: 030 206167-138
A.Stadnicki@oa-ev.de

Links

Diese Seite teilen: