Nicht weltpolitikfähig? EU will sich von Trump emanzipieren

17. Februar 2018

Stuttgarter Nachrichten

Gabriel drang in München auf verstärkte Anstrengungen zu einer Lösung der Ukraine-Krise. Er plädiert bei erkennbaren Fortschritten - einem von den UN überwachten Waffenstillstand in der Ostukraine - weiter für einen schrittweisen Abbau der Wirtschaftssanktionen.

"Ich finde, wir müssen versuchen, Geschwindigkeit aufzunehmen", sagte Gabriel am Samstagmorgen bei einem Frühstück des Ost-Ausschusses, an dem auch Lawrow teilnahm. Der russische Außenminister beteuerte später: "Wie kein anderes Land möchten auch wir, dass die Krise gelöst wird." Lawrow klagte allerdings, die Ukraine werde vor die "falsche Wahlmöglichkeit" gestellt, sich entweder Russland oder der EU zuzuwenden.

Link zum Artikel