28. März 2017

Die russische Wasserwirtschaft – Perspektiven für Zusammenarbeit

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und die Messe Berlin planen eine Deutsch-Russische Konferenz zum Thema Perspektiven für Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen in der Wasserindustrie der Russischen Föderation.

Der russische Wasserverband RAWW und German Water Partnership e.V. werden mit Regierungsvertretern und Experten aus der Branche zusammentreffen und diskutieren. Aspekte für den unternehmensnahen Dialog sind sowohl Marktpotenzial für europäische Kompetenz und Technologie, als auch Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Entwicklung der öffentlichen Versorgung in Russland, rechtliche Grundlagen zur erfolgreichen Zusammenarbeit und Harmonisierung von Standards.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Konferenz findet auf Deutsch und Russisch mit simultaner Übersetzung statt.